16 Jahre

Wie schnell die Zeit vergeht! Anfang November 1999 habe ich zusammen mit meinen Eltern den Kaufvertrag für Shaman unterschrieben. Ein paar Tage vorher habe ich sein Foto gesehen und war direkt hin und weg. Er sah so schön grätzig aus.. und bildschön… Als ich ihn dann live gesehen hab, war es schon ein kleiner Schock.. so klein! Und zottelig! Dennoch war schnell klar, dass wir zusammen gehören und bis heute hat sich daran nichts geändert. Am letzten Novemberwochenende ist er dann auf dem Trakehnerhof eingezogen. Hier eines der ersten Fotos. Da war er noch ein richtiges Baby, mit seinen sechs Jahren. Gerade 2 Monate unter dem Sattel.

adventshaman2

An seiner Lieblingsbeschäftigung hat sich über die Jahre nix geändert. Wälzen, wälzen, wälzen 😀

Wälzen

https://wolke205.wordpress.com/2013/02/07/lieblingsbeschaftigung/

Für Futter und Möhren ist er natürlich auch immer zu haben. Für jede Menge Blödsinn auch 😉

ShamanMöhre

https://wolke205.wordpress.com/2012/09/10/auf-dem-platz/

Wir gehen auch gerne spazieren. Ob allein, mit den Hunden. Zu seiner Paddockbox läuft er mir denn auch so hinterher. Oder im Wald. Wenn ich Pilze suche, darf er derweil grasen.

ShamanFrei

Flott unterwegs ist er immer noch gerne, insofern die Gesundheit es zulässt.

ShamanGalopp

Jede Menge amüsante Stories erlebt man auch mit ihm 😉

https://wolke205.wordpress.com/2011/10/13/pferd-oder-trampeltier/

Wer noch ein wenig stöbern möchte, der kann das gerne hier machen:

https://wolke205.wordpress.com/category/shaman/

oder hier…

https://wolkeswelt205.wordpress.com/category/shaman-ibn-inshallah/

Und jetzt seid Ihr dran. Was habt Ihr für Seelentiere? Fellnasen die Euch begleiten? Und wie lange? 🙂 ❤

Advertisements

13 Gedanken zu „16 Jahre

  1. Hallo Wolke,
    Du verfolgst mein(e) Blog(s) ja schon seit geraumer Zeit und weißt daher, dass wir (jede Menge) Katzen [maximal waren es 10] und Hunde [maximal 3] haben/hatten. Nachdem aber im vergangenen Jahr Sally und Chiquita von uns gegangen sind, haben wir (im Augenblick) keine Hunde mehr. Und schon vor unserem Umzug nach hier [Fredericksburg] hatte sich auch unsere Katzengemeinde stark verkleinert. Auf dem Land in Karnes County gab es einfach zu viele natürliche Feinde. Und die unnatürlichen, die Autos und LKWs auf dem Highway vorm Haus. So sind es denn jetzt nur noch 5 Katzen. Und hier scheint es besser zu sein: weniger natürliche Feinde, weil wir noch innerhalb des Stadtgebietes wohnen, und auch nur eine wenig befahrene Straße vorm Haus.
    Dir und Shaman wünsche ich noch eine lange und schoene Zeit zusammen. Hoffentlich bleibt er noch lange gesund – wenn auch wohl mit „Alterswehwechen“. 😉
    Habt’s fein,
    Pit

    Gefällt mir

  2. Liebe Wolke,
    das sind so schöne Bilder von einer ganz besonderen Freundschaft! 😀 War Shaman früher so dunkel? Auf dem Foto hätte ich ihn nicht erkannt.
    Meine Seelentiere kennst Du! Du warst ja mit Deinem Göttergatten und Diego schon mal hier. 😉 Ich finde jedes Tier mit dem wir zusammen leben ist etwas Besonderes. Ich kann in jedem Tier die Seele sehen. ❤
    Knuddel den Schmutzschimmel von mir!
    Susa

    Gefällt mir

    • Ja, er war richtig dunkel. Und hatte um die Nüstern noch so braun mit dran.. Brrr… Ich sag ja, optisch war s ein echter Schock, nachdem ich ja nur zwei Fotos vom Frühjahr gesehen hab. Da hatte er eine fast schwarze Mähne, war aber sonst schon hell für einen Schimmel. Seinen Aalstrich sieht man jetzt leider kaum noch. Der zog sich durch die Mähne, unter dem Bauch (kein Scherz) und durch den Schweif 🙂

      So sehe ich das auch. Jedes Tier ist auf seine Art ein Seelentier ❤ Mach ich ❤ Knuddel

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s