Shaman und die Zwergenparade

Mein hübscher, wiehernder Schatz wartet sehnsüchtig auf den Ausritt. Oder auf die zwei Stückchen Möhre die er nach dem Satteln bekommen wird 😉

Winter3

Kuschelige minus vier Grad kalt war es an dem Morgen. Da musste auch Diego wieder gut eingepackt werden. Ich finde ja, er schaut aus wie ein kleiner russischer Zar 😀

Winter

„Oh nein, ist das kleine Gehoppse schon wieder hinter mir???“ Ja. Ist sie 😀 Das kleine Gehoppse ist übrigens Donna. 4 Monate jung, mit vielen Flausen im Kopf und so wahnsinnig winzig, dass selbst die Zwerge wie Riesen wirken 😀 Diego sah sich schon genötigt sie einmal zu Boden zu werfen als sie frech war. Seit dem benimmt sie sich bei ihm, hat dann aber Kayla so sehr genervt, dass sie sie kurz über den Hof gescheucht hat. Dann haben sie friedlich zu dritt schnuffelnd ihre Runden gezogen. Bevor wir in den Wald sind hab ich sie mir dann gegriffen und erst mal meiner Freundin (die dort arbeitet) in die Hand gedrückt. Sonst wäre sie noch mit gelaufen.

Winter2

Advertisements

9 Gedanken zu „Shaman und die Zwergenparade

    • Ja, will sie 😀 Hab ich schon erwähnt, dass sie beim ersten Treffen mit den Zwergen von Kayla abgeprallt ist? Was hab ich lachen müssen. Kayla stand wie der Fels in der Brandung und die Kleine kam mit Schwung angehoppst und wollt sie mit den Vorderpfoten anstoßen. Tja, und dann lag sie auch schon auf dem Rücken und war ganz verdattert 😀

      Knuddel

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s