Kayla und Diego

Habt Ihr eigentlich Spitznamen für Eure Fellnasen? Raus damit! Ich geb es zu, wir ja. Schlimme. Gut, dass die Hunde sie nicht verstehen 😉 Auch schön, wenn der GöGa mit den Hunden unterwegs ist, eine Frau vorbei läuft und er gerade Kayla ein „Na Mäuschen“ zu ruft 😀

Hier mal ein kleiner Auszug.. Don Krawallo und Donna Krawalla.. Mäusezahn…Schnubbelpups..Mausiline… Speckbert…Stinkmops…Schnullerbacke..Zwergnase…Ed von Schleck…Dickie.. Oh je 😀

Ich könnt schon wieder ganze Romane über die Beiden schreiben. Kayla ist so ein cleveres Mädchen. Sie spielt mit Diego auf der Couch. Dabei schubbst sie die Decke runter. Guckt kurz. Holt die Decke wieder hoch und verpasst Diego eine 😀 Sein Verhalten im Bezug auf den Fernseher (wenn Tiere zu sehen sind) bessert sich auch immer mehr. Zum einen, weil Kayla mit hilft und ihn schnell stoppt – sie versperrt ihm den Weg und schreit ihn einmal an. Zum anderen, weil er tatsächlich zu begreifen scheint, dass die nicht aus dem Fernseher können und er sich keine Sorgen machen muss. Dafür versucht er immer ihren Geruch aufzunehmen. Sei es nur ein Schmetterling oder Frosch der auftaucht, dann schnuppert er los und ist sichtlich verwirrt, weil er ja gar nix riecht 😀 Wir sind dabei den Beiden ein paar neue Kunststücke beizubringen. Kayla kann jetzt z.B. auf eine Handbewegung die Pfote auf den Arm legen. Wenn sie dann noch die Ohren aufstellt, die Stirn in Falten legt und mit uns erzählt – könnt ich sie fressen, weil sie so süß ist 😀 Diego dreht sich jetzt schon ganz fix auf zwei Beinen. Aber nur in eine Richtung. Vor zwei Jahren noch ist er fast gestorben vor Angst, wenn ich nur die Handbewegung gemacht hab. Wir haben es in ganz kleinen Schritten angefangen, zwischendurch aus den Augen verloren und dann perfektioniert 🙂

Momentan macht ihm die Hitze zu schaffen. Mittags bockt er fast nur noch. Wir gehen schon kleine Runden, für ihn auch viel im Schatten. Erst auf dem Rückweg läuft er freiwillig. Dafür geht es gleich zum See. Was wird er sich freuen ins Wasser zu können 🙂

Ich brauch immer gefühlte 1000 Versuche bis mal beide gleichzeitig in die Kamera schauen 😀 Am Ende des Tages wird auf der Couch gekuschelt. Diego legt sich sogar freiwillig zu ihr, stiefelt über sie rüber und lässt sich Küsschen geben 😀 Wer hätte gedacht, dass das mal möglich ist? 🙂

Advertisements

12 Gedanken zu „Kayla und Diego

    • Den Spitznamen hat er schon seit drei Jahren 😀 Er war ja, als er zu uns kam, so krank, dass er nur noch 4,3 kg hatte und ich jeden Knochen einzeln zählen konnte. Nach ca. 9 Monaten hatte er richtig gut aufgebaut, schön Muskeln bekommen – aber diese süße speckige Hautfalte hinter dem Vorderbeinchen war immer noch da (wir dachten da wächst er mal rein 😉 ) und fortan hieß er Speckbert, weil der Unterschied zu vorher so krass war. Dabei ist er nicht dick oder so, er hat Idealgewicht 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Was artgerechte Ernährung und ein gesundes Maß an Bewegung und Beschäftigung doch ausmachen 🙂 Bei Kayla krieg ich öfter zu hören, wir sollten sie doch mal mehr füttern 😀 Dabei bekommt sie schon fast das Doppelte von dem was sie haben müssten (Diego ja auch) 😉

        Gefällt 1 Person

  1. Super süß sind die Zwerge und soooo fotogen! ❤ Spitznamen habe ich nicht für die Tiere. Na gut, vielleicht für die Pferde. Miranda heißt bei mir Schatzi und Bachus nenne ich Dicker. Nicht weil er dick ist! Nein, in Hamburg (wo ich geboren und aufgewachsen bin) fragt man Freunde: "Na Dicker, wie is?" 😉 In anderen Gegenden scheint man das nicht zu kennen. Denn ich wurde schon entrüstet von Besuchern gefragt: "Wieso sagst du denn Dicker zu ihm? Der ist doch gar nicht dick!" Hi, hi, das arme Pferd wird Dicker genannt. Dabei ist das in HH nett gemeint. 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s