Przewalski-Pferde

In freier Wildbahn vor einem halben Jahrhundert ausgerottet…Mittlerweile gibt es wieder kleine Herden die ausgewildert wurden, z.B. aus München. Ich hoffe sehr, dass ihr Bestand weiter ansteigt. Ausgesprochen wird es übrigens Pschewalski 😀

Diese kleine Gruppe kommt aus dem Cottbuser Tierpark. Sie standen auf einer anderen Koppel, direkt am Spree-Auen-Park. Der Rest der Herde kommt kurz vor dem Ausgang im Tierpark. Für mich immer noch ein Highlight am Schluss 🙂

PferdePferde2Pferde3

Advertisements

9 Gedanken zu „Przewalski-Pferde

    • Ich find sie auch klasse^^ Apropos, es wurde übrigens gerade vom Bureau of Land Management beschlossen, dass Wildpferde keinen Schatten bräuchten 😦 Jetzt darf sie also jeder Idiot auf einer Auktion oder bei sich in der brütenden Sonne schmoren lassen 😦 Dieses „Amt“ sollte sich für den Schutz und die artgerechte Haltung der Mustangs einsetzen – aber das genaue Gegenteil ist schon seit Jahren der Fall…

      Grüßle

      Gefällt 1 Person

    • Ich fand sie vom ersten Moment an toll. Glaub da war ich 12 als ich das erste Mal was ihnen gehört hab. Und den Namen nicht aussprechen konnte^^ Bewegend fand ich auch, als der zuständige Pfleger der Herde aus München dann nach Jahren zu seinen ausgewilderten Przewalskis geflogen ist und der Hengst ihn sofort wieder erkannte und bekuscheln ließ 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s