Grummel

Ich könnt schon wieder aus der Haut fahren. Aber so richtig. Ihr erinnert Euch an die tolle, nigelnagelneue Zebra-Fliegen-Ausreitdecke für Shaman? Dreimal hab ich sie bis jetzt benutzt. Heute wollte ich wieder mit Shaman ausreiten. Und wo ist die Decke?? Weg!! Schon wieder wird etwas von uns geklaut. Mir reicht es endgültig!! Letzte Woche haben wir die Decke in seinen riesigen Wasserbottich (für den Winter) getan, damit sie nicht im Spind verschimmelt, sondern noch bissel auslüften kann. Der Bottich steht übrigens genau über unserem Spind und sie lag so drin, dass keiner von vorne etwas sehen konnte. Ich hab mich ja schon gar nicht getraut sie über den Sattel zu hängen und nu wurde sie doch geklaut. Wir haben eine private Sattelkammer und erst seit die große Gruppe dort ist, kommt ständig etwas weg von unseren Sachen. Obwohl eben diese Leute darauf bestehen dass am besten drei Schlösser vor den Türen hängen..! Am Anfang war es Putzzeug, Bremsenspray… Dann wurde direkt meine neue Westernschabracke geklaut. Mit einmal war unser Voltigiergurt weg (eigens für ihn beim Sattler geändert). Sie hatten ihn eingeschlossen. Als der Schrank auf war, haben wir ihn natürlich wieder geholt und eingeschlossen. Dann stand an der Tafel im großen Stall, wir mögen ihn bitte wieder rausrücken. Ich hab dann nur drunter geschrieben, man kann nicht zurück verlangen, was einem nicht gehört…

Die Stallbetreiber tun mir leid. Sie haben oft genug mit ihnen geredet, ein Teil vom Putzzeug tauchte ja auch wieder auf. Nun werden wir wohl in eine andere Sattelkammer müssen, damit das endlich aufhört. Mich ärgert es maßlos. Es sind ja nicht nur die verschwundenen Dinge. Sie führen sich teilweise auf, als gehöre die Kammer ihnen. Mein Sattel wurde öfter einfach nach unten geklatscht oder auf den höchsten Sattelständer gepackt. Geht s noch? Ihr seid nach uns (und zwar mehr als ein Jahrzehnt!!) eingezogen und mein Sattel hing schon immer dort und wird es auch bleiben!! Ständig stolpert man über Dinge die sie einfach rumstehen und liegen lassen. Mein Sattel hängt auch oft auch halb acht. Ist es so schwer ihn wieder ordentlich hinzulegen, wenn man schon nicht in der Lage ist seinen Sattel runter zu nehmen ohne ihn mitzuschleifen..? Oft genug sieht auch der kleine Putzplatz vorher aus wie Sau. Für die anderen beiden die dort sind, mach ich gerne mal was mit weg. Wenn ich eh bei bin, kein Problem. Aber für die? Nö.

Ich habe es heute an die Tafel geschrieben. Welche Decke es ist, Marke, Modell, Größe. Hoffentlich fühlt derjenige sich ertappt und gibt sie zurück. Für mich sind es eben nicht nur 40 Euro die man mal eben über hat. Vor allem geht es ums Prinzip.

Ausreiten waren wir dann doch noch. Bis in die Haarspitzen eingesprüht mit Bremsenspray. Glücklicherweise war es leicht regnerisch und nicht viele Bremsen unterwegs. Shaman hat leider immer noch etwas Durchfall, oder besser er pupst alle paar Minuten flüssiges Zeug. Der Rest schaut normal aus. Langsam schlägt sich das auch auf die Atmung nieder. Wenn er sich bis Dienstag nicht besser anhört, wird er wohl wieder eine Spritze bekommen müssen 😦 Wir waren dann viel im Schritt unterwegs, sind auch nur die Hälfte der Runde gegangen. Auf dem Hinweg immer ein paar Meter Trab, damit sich alles löst. Da kam der Rotz geflogen beim Husten. Dann war gut. Aber ich hab trotzdem noch deutliche Atemgeräusche gehört. Auf dem Rückweg war ihm nur Schritt dann zu langweilig und bevor ich was machen konnte waren wir schon im Galopp auf und davon 😀 Aber nicht dass jemand denkt er würde durchgehen oder sich nicht stoppen lassen. Typisch Araber kommt da einfach die pure Lebensfreude durch und nach ganz kurzer Zeit hab ich ihn dann langsam durchpariert. Passend dazu kam Mutti gerade mit den Hunden aus dem Wald. Einmal Schreck für Shaman – er ging kurz in die Knie 😉 Dann sind wir alle zu Fuß zurück. Den Hintern und die Beine musste ich ihm noch mal waschen. Dann Futter fassen für ihn. Neben ihm steht auch eine Diebin 😉 Stute Gomera klaut ständig sein Heu (bevor sie ihres anrührt) und es muss jetzt in die Mitte gepackt werden. Und die Tränke. Oh man. Wasserschlachten hat sie geschlagen. Komischerweise hat das die andere Stute aber auch gemacht. Also immer aus seiner Tränke geschlürft. Nur dass die nicht gleich alles freudig unter Wasser gesetzt hat 😉

Insgesamt waren wir 1 Stunde und 11 Minuten (jaaa, das muss man erst mal hinkriegen*gg*) unterwegs und haben 4,93 km zurück gelegt.

So, passend zum erneuten Vorfall, hier Shamans „Wenn-ich-dich-krieg“-Gesicht 😀

Shaman2 (2)

Advertisements

12 Gedanken zu „Grummel

    • Ich könnt im Kreis kotzen vor Wut darüber 😦 Von den Putzsachen tauchten wie durch ein Wunder ein paar wieder auf. Obwohl sie ja immer bestritten haben dass sie s waren. Ja ja… Die Schabracke ist nicht mehr aufgetaucht 😦 Und die war nicht günstig 😦 Ich weiß genau wie meine Decke aussieht, wo ich sie geknotet hab und vor allen Dingen – wo exakt zwei kleine Gnubbel liegen. Eindeutiges Erkennungsmerkmal, die anderen haben das nicht. Ich bin gespannt ob sie wieder auftaucht.

      Gefällt 1 Person

      • Verständlich wenn solche Sachen weg kommen! Alleine das man halt auch Geld dafür bezahlt & man nimmt ja auch nicht Sachen von anderen – einfach so😑!

        Gefällt mir

      • Oh man! Gott sei dank steh ich in einem etwas kleinerem Stall, da leiht man Sachen aus. Frägt aber davor und nach benutzen werden sie an den Ort sauber und ordnungsgemäß zurück gelegt…

        Einfach doof – ich würd euch wünschen das ihr sie wieder bekommt oder findet!!

        Gefällt mir

      • So soll s ja auch sein. Früher hatte eine ganz dreist meine Gamaschen benutzt und das dann abgestritten. Ach sag ich, komisch, dass dein Pferd fuchsfarbenes Fell hat und die Gamaschen waren von oben bis unten voll damit.. Da lief sie rot an und ward nicht mehr gesehen. Wir schließen alles ein was in den Spind geht, sonst ist es weg. War früher nicht so 😦

        Danke 🙂

        Gefällt 1 Person

  1. Da sollte doch wirklich der Blitz dreinschlagen! Ich verstehe solche Menschen nicht. Hoffentlich bekommt Ihr die Decke wieder zurueck. Ihc halte die Daumen. Auch, und ganz besonders, dass es Shaman mit Atmung und Darm schnell wieder besser geht.
    Habt eine feine Woche,
    Pit

    Gefällt mir

  2. Nun das ist ärgerlich das man nichts liegen lassen kann ohne das es weg kommt, gestohlen wird.
    Jetzt muss ich dir jedoch gestehn das ich ein kleines Lächeln auf dem Gesicht hatte, ev. kannst du dich daran erinnern das mir die Decke eh nicht gefallen hatte und Shaman traurig dreinblickte, und mein erster Gedanke war, „Wer klaut denn gerade diese Decke“, jeden Fall ein Dieb ohne Geschmack, ich hoffe du verzeihst mir die Zeilen.

    Liebste Grüße
    Lucian

    Ps.: vielleicht hat die Shaman auch nur versteckt 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s