Dreckschimmel

Hach, eigentlich ein passender Evergreen-Kandidat. Shaman hat sich zum Advent 2012 richtig in Schale geworfen 😀

dreckschimmelchen

Ein paar Wochen später habe ich die Fotos beim Longieren aufgenommen. Im Januar hatte ich mir ja dabei den Ringfinger der rechten Hand gebrochen…Das war eines der letzten Male als Shaman mit Dreieckszügeln longiert wurde. Seitdem praktisch nur noch am Halfter. Zum einen weil die Trense komplett verbannt wurde, zum anderen weil er besonders im Galopp am Halfter eine viel bessere Haltung zeigt.

Die drei Grundgangarten an der Longe mit Dreieckszügeln

Advertisements

7 Gedanken zu „Dreckschimmel

    • Das macht er nur zu gern 😀 Ein paar Mal hat er sich gezielt in den Schlamm gehauen, wenn er uns hat kommen sehen. Das hab ich ihm ganz fix abgewöhnt. War ein saukalter Tag und ich hab ihn sauber gewaschen. Wie schon erwähnt gibt es nur kaltes Wasser auf dem Hof und es geht auch nur draußen vor dem Stall. Natürlich wurd er danach trocken gerubbelt und warm verpackt, aber das war ihm eine Lehre 😉 Wenn er so feucht matschig, klumpig ist – gar nicht 😀 Dann wird halt nur longiert oder er darf frei laufen 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s