Blumen und Kayla

Endlich wieder Blumen auf dem Balkon. Nachdem die ersten leider in den unerwartet sehr kalten Nächten eingegangen sind. Jetzt haben wir Löwenmäulchen, kleine Glockenblumen, Bartnelken und zwei nicht identifizierte Püschel 😀 Die schwarzäugige Susanne kämpft sich gerade den Balkon entlang, leider ausgerechnet heute keine offenen Blüten. Das kleine Bäumchen habe ich heute umgetopft und die Gerbera kam neu dazu.

Immer wenn ich denk, jetzt hast endlich alles für die Hunde zusammen – also Geschirr, Mantel und sonstiges Zubehör – kommt noch unerwartet was oben drauf. Grummel. Im Mai hab ich ihr ein Geschirr anfertigen lassen. Super schick, wie auf dem Foto zu sehen ist. Da war es aber noch nicht ganz passend und musste noch zweimal geändert werden. Trotz richtiger Maße. Das Material liegt bei ihr anders an. Morgen müsste es wieder da sein, ich hoffe nun sitzt es richtig. Das Geschirr war geplant. Ein schönes, unterlegtes. Die von Anny-x passen ihr leider nicht, sie liegt genau zwischen XXS und XS. Diego trägt XS. Leider hat Kayla seit Wochen immer wieder Panikattacken. Wir vermuten es hängt mit den vielen Gullys zusammen die überall zu finden sind. Ein paar Stellen sind es wo sie sich immer panisch an den Boden tackert und/ oder versucht zu fliehen. Dann taucht es wieder ganz unerwartet auf. Je nachdem in welche Richtung wir gehen. Dann ist tagelang Ruhe egal wo und umso schlimmer geht es mit einmal wieder los 😦 Bei den bekannten Stellen trainieren wir schon oder lassen sie halt einen Bogen gehen, so wie es für sie in dem Moment okay ist. Sie läuft dann wie auf rohen Eiern, man sieht wie viel Angst sie hat. Auf das Kommando „Warte“ bleibt sie aber auch stehen und kommt sogar wenn ich sie rufe um sich ein Leckerli zu holen. Davor und danach läuft sie als wäre nie etwas gewesen. Auf dem Bürgersteig kann man das gut händeln, aber sie zeigt dieses Verhalten auch mitten auf der Straße. Aus heiterem Himmel. Nachdem sie heute früh aus ihrem Geschirr geschlüpft ist (zum Glück fast vor der Haustür), habe ich ihr ein Sicherheitsgeschirr von Wolters bestellt. In der Nähe gibt es leider keinen Laden die so eines anbieten. Es hat 24 Euro gekostet, finde ich völlig okay. Es gab noch eine Soft-Variante, die wurde aber schlecht bewertet – es soll sich von selbst beim Laufen weiter stellen. Alle anderen Geschirre mit extra Bauchgurt waren mega teuer, ab 50 Euro aufwärts. Und diese waren nicht mal unterlegt… Bei der Dame die ihr jetziges Geschirr gemacht hat, würde es 55 Euro kosten. Da werd ich wohl im nächsten Monat eines anfertigen lassen. Unterlegt ist einfach angenehmer.

Habt Ihr Erfahrungen mit Sicherheitsgeschirren und welche könnt Ihr empfehlen??

Neben dem Training bekommt sie jetzt Bachblüten gegen Angst. Zusammen mit Diego. Die haben ihm damals schon geholfen und nach all den negativen Erfahrungen hier an der Leine kann es nicht schaden. Eine Mischung bei traumatischen Erlebnissen, Angst vor fremden Menschen und Hunden usw. von cd-Vet. Ich hoffe sehr es wird bald wieder besser. Sie ist alle Wege seit über 2 Jahren hier gelaufen und es war nie etwas 😦

Geschirr

DiegoKayla

So sieht es hier übrigens abends regelmäßig aus 😀 ❤

Advertisements

4 Gedanken zu „Blumen und Kayla

  1. Danke für die schöne Blumen Parade ❤
    Von Geschirr haben wir 0 Ahnung, wir haben keines gebraucht, die paar Meter, wo wir eine Leine brauchen, reicht ein Halsband mit Zugstopp.
    Liebe Grüße Heidi & Isi

    Gefällt mir

    • Mir sind Halsbänder generell zu gefährlich, die Zwerge würden ständig hängen bleiben oder sich sonstwie würgen. Am Geschirr ist es besser^^ Wir testen jetzt das von Wolters, aber optimal sitzt es nicht. Nerv 😦

      Liebe Grüße 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s