Autsch

Shaman dachte sich es wäre mal wieder an der Zeit für einen Freiflug mit Arabian Airlines. Ich fliege ja gerne – aber so nicht! 😉

Das Wetter war perfekt, wenn auch im Wald ziemlich kühl. Also schön ausreiten. Ich werde ihn nur noch zweimal sehen bevor ich wieder fahre, da stellt sich gar nicht erst die Frage ob wir in die doofe Halle gehen oder ins Gelände 😀

Er war super brav auf der Runde. Nichts hat ihm etwas ausgemacht. Nicht die Schüsse der Jäger, oder als wir diese samt Hunden in einiger Entfernung gesehen hab. Nicht das Auto an der Straße. Nicht die Bambis die direkt vor uns über den Weg liefen (und hoffentlich weit, weit weg von den Jägern..). Auf dem Weg zurück konnte er sich freier bewegen und auch mal ein paar Schritte länger traben, sogar zweimal galoppieren. Er durfte wieder laufen wie er mochte. Tja, kurz vor der Eichenallee hab ich ihn dann Schritt gehen lassen, meine Mama war mit den Hunden schon in Sicht. Ob ihm nun die Sonne zu doll durch die Bäume geglitzert hat…? Ich weiß es nicht. Hab kein Tier gesehen oder gehört. Wenn er sich erschreckt macht er normal auch nur einen Satz und man gerät selten in Wohnungsnot. Ausgerechnet heute muss er natürlich einen Satz nach rechts und dann noch nach vorne machen… Ich hatte keine Chance mich zu halten, bin über seinen Rücken und Hintern nach hinten katapultiert worden und hab noch rechtzeitig den Zügel rechts losgelassen, damit ich ihn nicht umwerfe mit einem heftigen Ruck. Das muss ausgesehen haben wie in einem Comic, ich hab gefühlte 10 Sekunden in der Luft gehangen. Und dann nur noch gedacht – das wird gleich mächtig weh tun. Oh ja… Hat es… Bin genau auf Steißbein, rechter Seite und Rücken gelandet. Zum Glück konnte ich dieses Mal direkt wieder atmen. Shaman stand brav neben mir und hat sich nicht gerührt. Als ich wieder hoch bin, hab ich gesehen dass der rechte Steigbügel sich genau so über das Horn gelegt hat, wie ich es immer mache wenn ich den Sattel abnehme und verstaue, damit dieser nicht den Weg versperrt. Fragt mich nicht wie ich das geschafft hab 😀 Ich hoffe bis morgen geht s wieder einigermaßen. Möchte doch so gerne noch die große Runde mit ihm reiten und Pilze fangen 🙂

Shaman100

Advertisements

12 Gedanken zu „Autsch

  1. Da hat der Shaman also den Bronco gemacht! Etwas texanische Allueren?! Hab‘ ich’s nicht immer gesagt, „Das Pferd ist ein heufressendes Ungeheuer, das dem Menschen nach dem Leben trachtet“?! 😉 Du weisst ja, „wer der Schaden hat, spottet jeder Beschreibung!“ 😉 So, jetzt mache ich altes Laestermaul damit aber Schlusss.
    Ich hoffe, Du hast Dir nichts Schlimmes getan mit Deinem Sturz und halte die Daumen, das es ganz schnell wieder besser wird. damit Du morgen ausreiten kannst.
    Liebe Gruesse,
    Pit

    Gefällt mir

    • Ja ja, ich hab Dich auch lieb! 😀 Mir tut echt alles weh. Vorhin ist mir von jetzt auf gleich speiübel und schwindlig geworden. Hab die letzten zwei Stunden auf der Couch verbracht und mich nicht gerührt. Nu geht s wieder. Wohl doch ne kleine Gehirnerschütterung… Danke Dir. Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

      • Das finde ich nun aber wirklich nicht gut, echt nicht, dass Du hoechstwahrscheinlich eine Gehirnerschuetterung hast. Pass‘ bloss gut auf Dich auf und sie zu, dass Du die gut und richtig auskurierst.
        Liebe Gruesse und gute Besserung,
        Pit

        Gefällt mir

  2. Hallo Wolke,

    da wollte Dir Shaman wohl ein kleines Geschenk für die Heimreise mitgeben. Ich hoffe, Du bist nicht ernstlich verletzt und hast Dir außer ein paar blauen Flecken nichts getan.
    Ich wünsche Dir ein schönes und hoffentlich schmerzfreies Wochenende.

    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt mir

    • Hallo Harald 🙂 Also auf die Art Geschenk hätt ich dankend verzichten können 😀 Naja, mir wurd vorhin speiübel und schwindlig. Wohl doch ne kleine Gehirnerschütterung 😦 Sonst geht s, auch wenn mir alles weh tut. Danke Dir. Für Dich (Euch) auch 🙂 Liebe Grüße

      Gefällt mir

    • Mutti war fast am Ende vom Weg, sie hat zum Glück grad weggesehen und das erst mitbekommen, als ich ihr das erzählt hab. Sonst wäre sie noch den ganzen Weg zu mir zurück gelaufen. Danke Dir, kann ich gebrauchen ❤ Drück Dich ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s